Bildergalerie: Hier seht ihr eine Sammlung von schönen Aufnahmen von Friedhöfen, Burgen, Landschaften u.s.w., die ich selber gemacht habe. Die Sammlung wird ständig erweitert.




Ein wunderschön gelegener Friedhof in den schottischen Lowlands (Melrose).



Ebenfalls in Melrose, die Ruine von "Melrose Abbey".




In der schottischen Hauptstadt Edinburgh gibt es sogar einen Friedhof im Hinterhof.



Im äußersten Norden trotzt Ardvreck-Castle den Atlantikstürmen.




Szenenwechsel: Zwei Bilder vom Cimitero Protestante in Rom. Mitten in der Stadt liegt dieser sehr ruhige Friedhof, auf dem hauptsächlich Ausländer bestattet sind, Protestanten, Juden, Moslems. Auch viele Prominente haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden, hier z.B. der englische Romantikdichter John Keats (rechtes Grabmal, das linke gehört einem Freund). Es ist dort übrigens üblich, den Toten Pinienzapfen auf die Steine zu legen, als Symbol für die Unsterblichkeit (auf dem Grabstein in der Mitte zu erkennen). Die Pyramide im Hintergrund entstammt einem anderen Zeitalter: Sie ist das Grabmal des Römers Gaius Cestius, der im 1.Jahrhundert vor Christus verstarb.






Zur Startseite